Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Bergmann, Sven

Title Care Ethnographische und Geschlechtertheoretische Perspektiven
Published Leverkusen-Opladen : Verlag Barbara Budrich, 2019
Online access available from:
JSTOR eBooks    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (342 p.)
Contents Cover; Care: Praktiken und Politiken der Fürsorge; Inhalt; Politiken der Für_Sorge -- Für_Sorge als Politik: Einige einleitende Überlegungen (Beate Binder und Sabine Hess); Geschlechtertheoretische und feministische Problematisierungen von Care; „Wir machen was, was ihr nicht seht": Zur Politisierung von Sorge in feministischen und anderen Bewegungen (Sarah Speck); Care-Ökonomien: Feministische Beiträge und Debatten der Wirtschaftswissenschaften (Sabrina Schmitt, Gerd Mutz und Birgit Erbe); Ambivalente Institutionalisierungen von Care; Versprechungen des Rechts (Andrea Kretschmann)
Auf dem Lokus der Pflege -Die materiale Seite delikater Carearbeit (Isabel Atzl und Lucia Artner)NaturenKulturen des Für_Sorgens; Der ‚gute' Müll: Recycling als Umwelt_Für_Sorge? (Franziska Klaas); Die Sorge um verwickelte Dinge von Belang. Plastik im Ozean und im Alltag (Sven Bergmann); Für-Sorge -- Vor-Sorge. Feministische Perspektiven auf ‚Natur/en' und Menschen (Sabine Hofmeister, Tanja Mölders, Corinna Onnen); Konfliktzonen von Care; Care Revisited. Behandeln und Begutachten als Spannungsfeld in der psychiatrischen Praxis mit Flüchtlingen (Georgia Samaras)
Genderpolitiken in karitativen Räumendes Willkommens (Katherine Braun)Politics of Vulnerability: Lokale Aushandlungen zu Unterbringung und medizinischer Versorgungschwangerer geflüchteter Frauen seit 2015 (Johanna Elle und Marie Fröhlich); Armed Love: Feminist Anthropological Perspectives on Politics of Care (Miriam Ticktin im Gespräch mit Sabine Hess); Autor*innen- und Herausgeber*innenverzeichnis
Local Community and Ethical Citizenship: NeoliberalReconfigurations of the Social Care System (Čarna Brković)Wer sorgt für wen auf welche Weise? Migration von Krankenschwestern aus Indien in die Bundesrepublik Deutschland (Urmila Goel); Verhandlungen in der Praxis: Politiken der Für_Sorge; Arbeitsethos versus Selbstbestimmung? Implizite und explizite Konzepte von Care-Work in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung (Susanne Lohmann); Care und Imagination in der politischen Praxis. Eltern erzählen über die Partizipation von Kindern in sozialen Bewegungen (Deborah Sielert)
The Temporality of Prudent Compassion in Care for Medical Transition (Todd Sekuler)Caring for the Death? Engagierte Forschung im Feld anonymer behördlicher Bestattungen (Francis Seeck); Performanzen und Materialitäten von Care-Work; Politics of Care in the Luxury Hospitality Industry.Hotel Concierges and the Reconfiguration of Care Gendering (Thibaut Menoux); Keime, Zeitdruck und Roboter als ‚Helfer für alle': Interferenzen zwischen materiell-diskursiven Fürsorgepraktiken in Krankenhaus und Robotiklabor (Käthe von Bose und Pat Treusch)
Notes Description based upon print version of record
Subject Caregivers
Caring
SOCIAL SCIENCE / Social Work
Form Electronic book
Author Binder, Beate
Bischoff, Christine
Endter, Cordula
Hess, Sabine
Kienitz, Sabine
ISBN 3847409530
9783847409533