Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Frye, Annika, author

Title Design und Improvisation : Produkte, Prozesse und Methoden / Annika Frye
Published Bielefeld : transcript-Verlag, [2017]
©2017
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource
Series Design ; v.34
Design
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Einleitung -- Teil I: Serienprodukte und Improvisation -- Teil II: Die Gestaltung des Gestaltungsprozesses -- Teil III: Improvisation als Formprinzip -- Schluss: Der Designer als Prozessgestalter -- Anhang
Summary Designer_innen müssen improvisieren, wenn sie entwerfen. Die Entwicklung des Braun-Rasierapparates ebenso wie die Arbeiten des Designers Sebastian Herkner zeigen, dass Improvisation Modelle und Prototypen hervorbringt und Fertigungsprozesse überlistet. Doch Improvisation ist nicht nur eine Notwendigkeit - sie ist auch konzeptionell von Bedeutung. Als formgebendes Prinzip führt sie seit dem gestalterischen Postmodernismus zu eigenständigen Einzelstücken. In der Nachkriegszeit versuchte man jedoch, Design als einen Planungsprozess darzustellen. Annika Frye belegt: Für diesen rationalistischen Designbegriff, der bis heute die Diskurse über Design prägt, erweist sich ein am Prozess und seinen Improvisationen orientiertes Designkonzept als äußerst folgenreich
Improvisation instead of planning - in a comprehensible and rigorous manner, Annika Frye discusses the potentials and the meaning of improvisation in the design process
Notes In German
Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed 30. Jun 2017)
Subject Design -- Philosophy.
Form Electronic book
ISBN 3839434939 (electronic bk.)
9783839434932 (electronic bk.)