Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Marpurg, Friedrich Wilhelm, 1718-1795.

Title Abhandlung von der Fuge : nach den Grundsätzen und Exempeln der besten deutschen und ausländischen Meister entworfen / Friedrich Wilhelm Marpurg ; mit einer Einleitung zum E-Book von Herbert Schneider
Published Hildesheim [Germany] : Olms, 2013
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (1 volume (various pagings) :) : illustrations
Series OLMS ONLINE MUSIK - Grundlagenbibliothek zur Musikwissenschaft
OLMS ONLINE MUSIK - Grundlagenbibliothek zur Musikwissenschaft
Contents Cover; Titelei; Einleitung zum E-Book von Herbert Schneider; Ausgaben; Inhalt; Rezeption; Anhang 1: Komponisten, deren Kompositionen Marpurg zitiert; Anhang 2: Übernahme der Notenbeispiele von Marpurg durch Choron; F.W. Marpurg: Abhandlung von der Fuge (Band 1); Hauptitel; Des Herrn Kapellmeisters Telemann hochedelgebohrnen:; Vorbericht; Inhalt; Das erste Hauptstück. Von den verschiedenen Gattungen der Nachahmung und der Fuge überhaupt; Das zweyte Hauptstück. Von der Beschaffenheit eines Fugensatzes oder vom Führer; Das dritte Hauptstück. Von der Einrichtung des Gefährten
I. Abschnitt. Fugensätze, die in der Octave des Haupttons anheben, und im Haupttone bleibenII. Abschnitt. Fugensätze, die mit der Dominante anfangen, und im Haupttone bleiben; III. Abschnitt. Fugensätze, wo sich der Gesang nach der Dominante hinwendet; IV. Abschnitt. Fugensätze die auf der Terz des Haupttons anheben; V. Abschnitt. Fugensätze, die mit der Quarte des Haupttons anheben; VI. Abschnitt. Fugensätze, die mit der Sexte des Haupttons anheben; VII. Abschnitt. Fugensätze, die mit der Secunde des Haupttons anheben; VIII. Abschnitt. Fugensätze, die mit der Septime des Haupttons anheben
II. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der None oder SecundeIII. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Decime oder Terz; IV. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Undecime oder Quarte; V. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Duodecime oder Quinte; VI. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Decima Tertia oder Sexte; VII. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Decima Quarta oder der Septime; Register über die vornehmsten Sachen; Notentafeln I-LXII; TAB:I.; TAB:II.; TAB. III.; TAB:IV.; TAB. V.; TAB:VI.; TAB. VII.; TAB. VIII.; TAB. IX.; TAB. X
IX. Abschnitt. Fugensätze nach den alten TonartenX. Abschnitt. Chromatische Fugensätze; XI. Abschnitt. Vermischte Fugensätze; Das vierte Hauptstück. Vom Wiederschlage und dem Verfolg eines Fugensatzes; I. Abschnitt. Von der Tonwechselung; II. Abschnitt. Von den Tonschlüssen; III. Abschnitt. Von dem Verfolg eines Fugensatzes; Das fünfte Hauptstück. Von der Gegenharmonie; Das sechste Hauptstück. Von der Zwischenharmonie; Das siebente Hauptstück. Vom Contrapunct überhaupt; Das achte Hauptstück. Vom doppelten Contrapuncte; I. Abschnitt. Von dem doppelten Contrapunct in der Octave
TAB. IXTAB. XII; TAB:XIII.; TAB. XIV.; TAB. XV.; TAB:XVI; TAB. XVII.; TAB. XVIII; TAB:XIX.; TAB. XX; TABXXI.; TAB:XXII.; TABXXIII; TAB:XXIV; TAB:XXV.; TAB XXVI; TAB:XXVII; TAB:XXVIII; TAB:XXIX; TAB:XXX.; TABXXXI.; TAB. XXXII; TAB:XXXIII.; TAB XXXIV; TABXXXV.; TAB:XXXVI; TAB. XXXVII.; TAB:XXXVIII.; TAB:XXXIX; TAB:XL.; TAB:XLI.; TAB:XLII.; TAB:XLIII.; TAB:XLIV; TABXLV; TAB XLVI; TAB XLVII; TAB XLVIII; TAB. XLIX; TAB. L; TAB. LI; TAB. L; TAB. LI; TAB. LII; TAB. LIII; TAB. LIV; TAB. LVI; TAB. LVII; TAB. LVIII; TAB. LIX; TAB. LX; TAB:LXI.; TAB:LXII.; F.W. Marpurg: Abhandlung von der Fuge (Band 2); Haupttitel
Summary Hauptbeschreibung Dieses 1753 erschienene Werk des Musiktheoretikers und Komponisten Friedrich Wilhelm Marpurg (1718-1795) ist das erste ausschließlich der Fuge (und dem Kanon) gewidmete Lehrbuch. Es gilt als wichtigstes Werk über die Fuge im 18. Jahrhundert und als bedeutendste musiktheoretische Abhandlung seiner Zeit. Es wurde bis weit ins 19. Jahrhundert als grundlegendes Lehrwerk geschätzt und prägte auf diese Weise Generationen von Musikern, darunter nachweislich bedeutende Komponisten wie Beethoven und Schumann. Marpurgs umfassende Behandlung des Gegenstands eröffnet mit
Notes "2 Teile."
Reprint. Originally published: Berlin : A. Haude und J.C. Spener, Königl. und der Academie der Wissenschaften Buchhandler, 1753
Subject Counterpoint -- Early works to 1800.
Fugue -- Early works to 1800.
Genre/Form Early works.
Form Electronic book
Author Schneider, Herbert.
ISBN 3487421062 (electronic bk.)
9783487421063 (electronic bk.)