Limit search to available items
Record 8 of 23
Previous Record Next Record
Book Cover
E-book
Author Martin, Robert C.

Title Clean Coder : Verhaltensregeln für professionelle Programmierer
Published [Place of publication not identified] : Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, 2014
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (216 pages)
Series Mitp Professional
Mitp Professional
Contents Cover; Titel; Impressum; Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Einführung; Danksagungen; Über den Autor; Auf dem Titelbild; Kapitel 1: Professionalität; 1.1 Seien Sie vorsichtig, wonach Ihnen verlangt; 1.2 Verantwortung übernehmen; 1.3 Erstens: Richte keinen Schaden an; 1.3.1 Beschädige nicht die Funktion; 1.3.2 Beschädige nicht die Struktur; 1.4 Arbeitsethik; 1.4.1 Sie sollten sich in Ihrem Bereich auskennen; 1.4.2 Lebenslanges Lernen; 1.4.3 Praxis; 1.4.4 Teamwork; 1.4.5 Mentorenarbeit; 1.4.6 Sie sollten sich in Ihrem Arbeitsgebiet auskennen
1.4.7 Identifizieren Sie sich mit Ihrem Arbeitgeber bzw. Kunden1.4.8 Bescheidenheit; 1.5 Bibliografie; Kapitel 2: Nein sagen; 2.1 Feindliche Rollen; 2.1.1 Was ist mit dem Warum?; 2.2 Hoher Einsatz; 2.3 Ein "Teamplayer" sein; 2.3.1 Versuchen; 2.3.2 Passive Aggression; 2.4 Die Kosten eines Ja; 2.5 Code unmöglich; Kapitel 3: Ja sagen; 3.1 Verbindliche Sprache; 3.1.1 So erkennt man mangelnde Selbstverpflichtung; 3.1.2 Wie echte Selbstverpflichtung klingt; 3.1.3 Zusammenfassung; 3.2 Lernen, wie man "Ja" sagt; 3.2.1 Die Kehrseite von "Ich versuch's mal"; 3.2.2 Der Disziplin verpflichtet
3.3 SchlussfolgerungKapitel 4: Programmieren; 4.1 Bereit sein; 4.1.1 Code um drei Uhr früh; 4.1.2 Sorgencode; 4.2 Der Flow-Zustand; 4.2.1 Musik; 4.2.2 Unterbrechungen; 4.3 Schreibblockaden; 4.3.1 Kreativer Input; 4.4 Debugging; 4.4.1 Zeit zum Debuggen; 4.5 Die eigene Energie einteilen; 4.5.1 Wann man den Stift weglegen muss; 4.5.2 Die Heimfahrt; 4.5.3 Die Dusche; 4.6 In Verzug sein; 4.6.1 Hoffnung; 4.6.2 Sich beeilen; 4.6.3 Überstunden; 4.6.4 Unlautere Ablieferung; 4.6.5 Definieren Sie "fertig und erledigt"; 4.7 Hilfe; 4.7.1 Anderen helfen; 4.7.2 Hilfe annehmen; 4.7.3 Mentorenarbeit
4.8 BibliografieKapitel 5: Test Driven Development; 5.1 The Jury is in; 5.2 Die drei Gesetze des TDD; 5.2.1 Die Litanei der Vorteile; 5.2.2 Die professionelle Option; 5.3 Was TDD nicht ist; 5.4 Bibliografie; Kapitel 6: Praktizieren und Üben; 6.1 Etwas Hintergrund übers Üben; 6.1.1 22 Nullen; 6.1.2 Durchlaufzeiten; 6.2 Das Coding Dojo; 6.2.1 Kata; 6.2.2 Waza; 6.2.3 Randori; 6.3 Die eigene Erfahrung ausbauen; 6.3.1 Open Source; 6.3.2 Ethisch handeln; 6.4 Schlussfolgerung; 6.5 Bibliografie; Kapitel 7: Akzeptanztests; 7.1 Anforderungen kommunizieren; 7.1.1 Verfrühte Präzisierung
7.2 Akzeptanztests7.2.1 Die "Definition of Done"; 7.2.2 Kommunikation; 7.2.3 Automatisierung; 7.2.4 Zusätzliche Arbeit; 7.2.5 Wer schreibt die Akzeptanztests und wann?; 7.2.6 Die Rolle des Entwicklers; 7.2.7 Verhandlungen über die Tests und passive Aggression; 7.2.8 Akzeptanz- und Unit-Tests; 7.2.9 GUIs und andere Komplikationen; 7.2.10 Andauernde Integration; 7.3 Schlussfolgerung; Kapitel 8: Teststrategien; 8.1 Für die Qualitätssicherung sollte nichts übrig bleiben; 8.1.1 Die Qualitätssicherung gehört zum Team; 8.2 Die Pyramide der Testautomatisierung; 8.2.1 Unit-Tests
Summary Verhaltensregeln für professionelle ProgrammiererErfolgreiche Programmierer haben eines gemeinsam: Die Praxis der Software-Entwicklung ist ihnen eine Herzensangelegenheit. Auch wenn sie unter einem nicht nachlassenden Druck arbeiten, setzen sie sich engagiert ein. Software-Entwicklung ist für sie eine Handwerkskunst. In Clean Coder stellt der legendäre Software-Experte Robert C. Martin die Disziplinen, Techniken, Tools und Methoden vor, die Programmierer zu Profis machen. Dieses Buch steckt voller praktischer Ratschläge und behandelt alle wichtigen Themen
Notes 8.2.2 Komponententests
Print version record
Subject Computer software -- Reliability.
Software reengineering.
Software refractoring
Form Electronic book
ISBN 3826632079 (electronic bk.)
9783826632075 (electronic bk.)