Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Müller, Marion.

Title "Gender", "Race" und "Disability" im Sport : Von Muhammad Ali über Oscar Pistorius bis Caster Semenya
Published Bielefeld : Transcipt Verlag, 2017
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (287 pages)
Series KörperKulturen
Körperkulturen.
Contents Cover "Gender", "Race" und "Disability" im Sport ; Inhalt ; Gender, race und disability. Einführende Überlegungen zur Bedeutung sozialer Zugehörigkeiten im Sport und in der (Sport- )Soziologie; Gender; Geschlechterdifferenzen im Sport. Leistungsklassen, selektive Geschlechtertests und die Reproduktion weiblicher Unterlegenheit; Die Furcht vor dem sowjetischen Mannweib. Die Einführung von Geschlechtertests bei Olympischen Spielen im Kalten Krieg
"Rasse" und Sport. Critical Race Theory Disability; "Inklusion" im Sport. Historische Aspekte ; "You know you're not part of it." Zur Konstruktion von Unvergleichbarkeit behinderter Menschen im (Hochleistungs- )Sport; Autorinnen und Autoren
Frauen, Männer und gestählte Körper. Bodybuilding und Geschlecht Race; Zur Anatomie des wissenschaftlichen Rassismus. Rassistische Reaktionen auf die Leistungen schwarzer Athleten; Warum machen Unterschiede einen Unterschied? Zur Bedeutung von Hautfarbe, sozialer Herkunft und Geschlecht im Boxsport ; Rocky
Summary Die Kategorien "gender", "race" und "disability" haben im Sport eine besondere Bedeutung. So gibt es vermutlich in keinem anderen Bereich der modernen Gesellschaft eine so selbstverständliche und legitim erscheinende Segregation nach Geschlecht und Behinderung. Eine "color-line" gibt es zwar nicht mehr, aber dennoch gilt die Hautfarbe sowohl im Alltag als auch in der (Sport- )Medizin immer noch als relevant für die sportliche Leistung. Und die ethnisch-nationale Herkunft fungiert nach wie vor als primäres Kriterium der Mannschaftsbildung. Die Beiträge des Bandes unterziehen die drei Kategorien "gender", "race" und "disability" einer vergleichenden Analyse und decken die Gemeinsamkeiten ihrer Konstitutionslogik im Kontext des Sports auf
In Sport, the categories of gender, ethnicity and disability are of particular significance. For instance, there is no other area of modern society with such an obvious and seemingly legitimate segregation in terms of gender and disability. Racism also remains a big issue in sport: although there is no longer a 'color line', ethno-national origin is still the primary characteristic used to form teams. This volume undertakes a comparative analysis of the social categories of gender, race and disability and reveals their constitutive logics and interactions in the context of sport
Notes Print version record
Subject Discrimination in sports.
Racism in sports.
Sex discrimination in sports.
Form Electronic book
Author Steuerwald, Christian.
ISBN 3839434254 (electronic bk.)
9783839434253 (electronic bk.)