Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Steinkamp, Maike.

Title Mittelalterbilder im Nationalsozialismus
Published Berlin : De Gruyter, 2013
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (204 pages)
Series Hamburger Forschungen zur Kunstgeschichte
Hamburger Forschungen zur Kunstgeschichte.
Contents Vorwort; Wilhelm Pinder über Deutsche Dome; Alfred Stanges Buchreihe. Deutsche Malerei der Gotik. Ein Stils als geschichtliches Schicksal; "Der gotische Mensch will sehen". Die Schaufrömmigkeit und ihre Deutungen in der Zeit des Nationalsozialismus; "Eine Epoche ähnlich jener des zu Ende gehenden Mittelalters". Die kulturkritische Auseinandersetzung mit dem Mittelalter in der Weimarer Republik; "Urgestalt des deutschen Formerlebnisses". Mittelalter und Moderne in der Kunstkritik nach 1933; "Der zarte Tyrann aus der sandsteinstadt Würzburg". Ein Beitrag zur Riemenschneider-Rezeption
Ordensburg und Völkermord. Zur Kunstgeschichtspolitik der SSRegister; BiLdnachweiS
Überblendungen. Das Mittelalter im Kulturfilm des NationalsozialismusThe High Middle Ages on Display in the Exhibition Deutsche Größe (1940-1942); Bildhafte Zeichen der Macht als sakrale Symbole in der atheistischen Diktatur. Zur Funktionalisierung der Reichskleinodien durch die Nationalsozialisten; Nürnberg -- die "deutscheste aller deutschen städte"? Das bild des spätmittelalterlichen Nürnberg in der nationalsozialistischen Propaganda; Die "Heimholung der bei Tannenberg erbeuteten Fahnen". Rezeption und Instrumentalisierung einer mittelalterlichen Schlacht in der NS-Kunstpropaganda
Summary Die Zeit der mittelalterlichen Könige und Kaiser galt in der nationalsozialistischen Geschichts- und Kulturpolitik als erste Phase "deutscher Größe" und als Vorwegnahme und historische Rechtfertigung des von den Nationalsozialisten angestrebten "großgermanischen Reiches". So galt auch die mittelalterliche Kunst als ein früher Ausdruck des deutschen Nationalcharakters, und entsprechend konnte sie sowohl als Vorbild für eine neu zu schaffende, nationale und "volksverbundene" Kunst in Anspruch genommen als auch gegen die "Entartungen" der modernen Kunst ins Feld geführt werden. Im Zentrum der Pub
Notes Print version record
Subject Art, Medieval -- Germany -- Congresses.
Middle Ages in popular culture -- Germany -- Congresses.
National socialism and art -- Congresses.
Genre/Form Conference papers and proceedings.
Conference papers and proceedings.
Form Electronic book
Author Reudenbach, Bruno.
ISBN 3050094915 (electronic bk.)
9783050094915 (electronic bk.)