Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Schmidt, Christine.

Title Nachhaltigkeit Lernen? : Der Diskurs Um Bildung Für Nachhaltige Entwicklung Aus der Sicht Evolutionstheoretischer Anthropologie
Published Leverkusen-Opladen : Barbara Budrich-Esser, 2009
Online access available from:
JSTOR eBooks    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (222 pages)
Series Schriftenreihe, Ökologie und Erziehungswissenschaft der Kommission Bildung Für eine Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Gesellschaft Für Erziehungswissenschaft (DGfE) Ser
Schriftenreihe, Ökologie und Erziehungswissenschaft der Kommission Bildung Für eine Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Gesellschaft Für Erziehungswissenschaft (DGfE) Ser
Contents Cover; Nachhaltigkeit lernen? Der Diskurs um Bildung für nachhaltige Entwicklung aus der Sicht evolutionstheoretischer Anthropologie; Danksagung; Inhaltsverzeichnis; Einleitung; 1. Präzisierung des Untersuchungsgegenstandes; 2. Methodologische Überlegungen zur hermeneutischen Analyse; 3. Forschungsstand; 4. Begriffsklärungen; 4.1. Menschenbilder; 4.2. "Bildung für nachhaltige Entwicklung" und "Nachhaltigkeit"; 4.3. Der naturalistische Fehlschluss; 5. Die verwendeten Analysekategorien; 6. Überblick über die Arbeit
3.2.1 "Umgang mit Komplexität" als Gegenstand psychologischer Forschung3.2.2 Mesokosmos und Komplexität; 3.3. Lernen als Überwindung evolutiver Strategien?; 4. Vorstellungen vom Verhältnis Mensch -- Natur; 4.1. Natur als nutzbare Ressource; 4.2. "Naturschönheit" und angeborene Landschaftspräferenzen; 5. Vorstellungen vom Verhältnis Mensch -- Mensch; 5.1. Altruismus und Kooperation; 5.2. Soziale Lebensform Gruppe; 6. Geschlechtsspezifische Aspekte des Verhaltens nach dem Verständnis evolutionstheoretischer Anthropologie; 7. Zusammenfassung
3.2.2 Zentrale Lehrziele der Bildung für nachhaltige Entwicklung3.2.3 Lehrinhalte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung; 3.2.4 Zusammenfassung; 4. Vorstellungen vom Verhältnis Mensch-Natur; 4.1. Anthropozentrische Sicht auf Natur; 4.2. Naturästhetikerfahrungen und ihre Bedeutung für Bildung für nachhaltige Entwicklung; 5. Vorstellungen vom Verhältnis Mensch -- Mensch; 5.1. Autonomie des Handelns; 5.2. Die soziale Gruppe als Bezugsrahmen; 6. Geschlechtsspezifische Aspekte und ihre Berücksichtigung innerhalb der Konzeptionen der BNE
7. Analyse und Zusammenfassung der anthropologischen Annahmen im Diskurs um Bildung für nachhaltige EntwicklungTeil II: Annahmen in der evolutionstheoretischen Anthropologie; 1. Einführung in die evolutionäre Theorie; 2. Erklärungen für menschliches Verhalten; 2.1. Verhalten als Resultat einer Kosten-Nutzen-Bilanz; 2.2. Faktoren für Verhaltensänderungen; 3. Vorstellungen von Lernen im Diskurs um evolutionstheoretische Anthropologie; 3.1. Lernbegriff; 3.2. Aussagen zu ausgewählten Lehrgrundsätzen und Lehrzielen aus dem Diskurs um BNE
Teil I: Implizite anthropologische Annahmen im Diskurs um "Bildung für nachhaltige Entwicklung"1. Exkurs: Die konzeptionelle Entwicklung der "Bildung für nachhaltige Entwicklung"; 2. Erklärungen und Modelle zum Umweltverhalten; 2.1. Widersprüchliche Ergebnisse zum Umweltverhalten und ihre Erklärungen; 2.2. Kompetenzerwerb als Antwort in den Konzeptionen der Bildung für nachhaltige Entwicklung; 3. Vorstellungen von "Lernen" im Diskurs um BNE; 3.1. Lernbegriff; 3.2. Lehrgrundsätze, Lehrziele und Lehrinhalte; 3.2.1 Lehrgrundsätze der Bildung für nachhaltige Entwicklung
Notes Teil III: Annahmen aus dem Diskurs um BNE aus der Sicht der evolutionstheoretischen Anthropologie
Print version record
Subject Environmental education.
Environmental responsibility -- Study and teaching.
Form Electronic book
ISBN 3866497571
9783866497573