Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Rinaldi, Stefanie

Title Menschenrechtsbildung an Gymnasien : Verständnisse, Chancen und Herausforderungen
Published Leverkusen-Opladen : Budrich UniPress, Limited, 2018
Online access available from:
JSTOR eBooks    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (328 pages)
Contents Cover; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; 1. Einleitung; 2. Sichtweisen von Lehrpersonen in der Bildungsforschung; 2.1 Terminologische Verortung des Begriffs Sichtweisen; 2.2 Empirische Forschung zu Sichtweisen von Lehrpersonen; 2.2.1 Domänenspezifische Sichtweisen zur Politischen Bildung; 2.2.2 Domänenspezifische Sichtweisen zu transversalen Bildungsanliegen; 2.2.3 Personenbezogene Sichtweisen; 2.2.4 Kontextbezogene Sichtweisen; 2.3 Fazit; 3. Theoretische Annäherung an das Konzept Menschenrechtsbildung; 3.1 Definition; 3.1.1 Ziele
3.1.2 Ebenen3.1.3 Menschenrechtsbildung in verschiedenen Kontexten; 3.1.4 Schulische Menschenrechtsbildung; 3.2 Pädagogische Umsetzung; 3.2.1 Didaktische Prinzipien; 3.2.2 Unterrichtsinhalte; 3.2.3 Schulorganisation -- die menschenrechtsbasierte Lernumgebung; 3.2.4 Einbettung in den Fächerkanon; 3.3 Menschenrechtsbildung und verwandte Bildungsbereiche; 3.3.1 Bildung für Nachhaltige Entwicklung; 3.3.2 Politische Bildung und Global Citizenship Education; 3.3.3 Toleranzerziehung; 3.3.4 Interkulturelle Bildung; 3.3.5 Friedenspädagogik; 3.3.6 Moralische Bildung und Wertebildung
3.4 Kritik an der Konzeptualisierung und an derpädagogischen Umsetzung3.5 Fazit; 4. Institutionelle und rechtliche Einbettung der schulischen Menschenrechtsbildung in der Schweiz; 4.1 Das schweizerische Bildungssystem; 4.2 Rechtsgrundlagen; 4.2.1 Vertragswerk der Vereinten Nationen; 4.2.2 Vertragswerk des Europarates; 4.2.3 Erklärungen und Initiativen auf globaler und europäischerEbene; 4.2.4 Nationale und kantonale Gesetze; 4.3 Bildungsstandards und Lehrpläne; 4.4 Initiativen und Projekte; 4.5 Fazit; 5. Stand der Forschung zur schulischen Menschenrechtsbildung
5.1 Studien zur schulischen Menschenrechtsbildung in der Schweiz5.2 Studien zu Sichtweisen von Lehrpersonen zur Menschenrechtsbildung; 5.2.1 Wissen und Einstellungen zu den Menschenrechten; 5.2.2 Verständnisse und Einstellungen zur Menschenrechtsbildung; 5.2.3 Pädagogische Umsetzung; 5.2.4 Herausforderungen; 5.2.5 Empfehlungen zur Stärkung der Menschenrechtsbildung; 5.3 Standortbestimmungen und Lehrplananalysen; 5.4 Fazit; 6. Methodologie und forschungsmethodischesVorgehen; 6.1 Eingrenzung des Forschungsgegenstandes; 6.2 Wissenschaftstheoretische und methodologische Einbettung
6.3 Konzeption des Forschungsdesigns6.3.1 Historische Entwicklung von Datenerhebungen in Gruppen; 6.3.2 Die Gruppendiskussion als Verfahren zur Ermittlung von Sichtweisen; 6.3.3 Die problemzentrierte Gruppendiskussion; 6.3.4 Fallauswahl und Stichprobe; 6.3.5 Konstruktion des Leitfadens; 6.4 Durchführung der Untersuchung; 6.5 Dokumentation; 6.6 Vorgehen bei der Auswertung: die qualitative Inhaltsanalyse; 6.6.1 Brainstorming; 6.6.2 Initiierende Textarbeit; 6.6.3 Kodierung; 6.6.4 Kategorienbasierte Analyse; 6.6.5 Kategorienübergreifende Analyse ausgewählter Themenfelder
Notes 6.7 Reflexion des methodischen Vorgehens
Print version record
Subject Human rights -- Study and teaching (Secondary) -- Switzerland.
Form Electronic book
ISBN 386388356X (electronic bk.)
9783863883560 (electronic bk.)