Limit search to available items
Book Cover
E-book

Title Kanzleisprachenforschung : ein internationales Handbuch / herausgegeben von Albrecht Greule, Jörg Meier und Arne Ziegler
Published Berlin : Walter de Gruyter, 2012

Copies

Description 1 online resource (xvi, 680 pages)
Contents Vorwort; Einleitung; I. Kanzleisprachenforschung im Rahmen der deutschen Sprachgeschichte. Positionierung und Abgrenzung -- Stationen und Berührungspunkte; 1. Die Bedeutung der Kanzleien für die Entwicklung der deutschen Sprache; 2. Räumliche und zeitliche Abgrenzung einer Erforschung der deutschen Kanzleisprachen; 3. Geschichte der Kanzleisprachenforschung; 4. Kanzleisprachenforschung im Kontext Historischer Stadtsprachenforschung und Historischer Soziopragmatik; 5. Kanzleisprachenforschung und Kulturgeschichte; 6. Kanzleisprachenforschung und Rechtsgeschichte
7. Die Kanzleien des Alten Reiches im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit8. Luther und die deutsche Kanzleisprache; 9. Die Rolle der Kanzleien beim Schreibsprachenwechsel vom Niederdeutschen zum (Früh- )Neuhochdeutschen; 10. Schreiber und Kanzlisten; 11. Archive und Kanzleiorganisation; II. Gebiete und Phänomene. Linguistische Analyseebenen und Forschungsansätze; 12. Phonologie und Graphematik; 13. Flexionsmorphologie des Substantivs und Adjektivs; 14. Zur Flexionsmorphologie des Verbs; 15. Die Lexik der Kanzleisprachen; 16. Syntax; 17. Pragmatik; 18. Textlinguistik
19. Textsorten der Kanzleisprachen20. Onomastik; 21. Kontrastive Kanzleisprachenforschung -- Deutsch / Latein; III. Kanzleien des Niederdeutschen; 22. Die Kanzleisprache von Münster; 23. Die Kanzleisprache Lübecks; 24. Die Kanzleisprache von Braunschweig; 25. Die niederdeutsche Kanzleisprache von Riga; IV. Kanzleien auf hochdeutschem Sprachgebiet; 26. Bairisch-österreichisch -- Die Wiener Stadtkanzlei und die habsburgischen Kanzleien; 27. Bairisch: Regensburg; 28. Kanzleisprache der Stadt Dresden; 29. Mittelrheinische Kanzleisprache; 30. Die Kanzleisprache der Stadt Köln
V. Kanzleien am Rande und ausserhalb des geschlossenen deutschen Sprachgebiets31. Tschechien; 32. Die Prager Kanzlei; 33. Deutsche Kanzleisprache in Ungarn; 34. Die deutsche Kanzleisprache in der Slowakei; 35. Deutsche Kanzleisprache in Siebenbürgen; 36. Slowenien; 37. Die deutsche Kanzleisprache in Polen; 38. Baltikum; 39. Skandinavien; 40. Kanzleisprache im germanisch-romanischen Grenzgebiet; VI. Register; 1. Sachregister; 2. Personenregister; 3. Ortsregister
Summary For the first time, this Handbook provides a comprehensive overview of the object, the history, the theoretical academic prerequisites and the present state of research into chancery language. The main focus is on the written language of the municipal, princely and imperial chanceries in the Late Middle High and Early New High German periods in Central, Eastern and South-Eastern Europe and in Baltic countries and Scandinavia. This readable and problem-oriented account gives both a survey of research findings and an insight into the main topical research areas
Bibliography Includes bibliographical references and index
Subject German language -- History
FOREIGN LANGUAGE STUDY -- German.
German language
Deutsch
Kanzleisprache
Online-Ressource
Genre/Form History
Form Electronic book
Author Greule, Albrecht.
Meier, Jörg.
Ziegler, Arne
ISBN 9783110261882
311026188X