Limit search to available items
Book Cover
E-book
Author Scheel, Katrin, author

Title Der Briefwechsel Richard Dedekind - Heinrich Weber / Katrin Scheel ; herausgegeben von Thomas Sonar, unter Mitarbeit von Karin Reich
Published Berlin, Germany : De Gruyter Akademie Forschung, 2014
©2014

Copies

Description 1 online resource (512 pages)
Series Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg, 2193-1933 ; Band 5
Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg ; Bd. 5.
Contents Frontmatter -- Grußwort -- Geleitwort -- Vorwort des Herausgebers -- Danksagung -- Editionskriterien -- Abkürzungsverzeichnis -- Inhalt -- 1. Einleitung -- 2. Richard Dedekind -- 3. Heinrich Weber -- 4. Briefwechsel Dedekind -- Weber -- 5. Elise Riemann -- 6. Verlag B. G. Teubner -- 7. Karl Hattendorff -- 8. Hermann Amandus Schwarz -- 9. Friedrich Wöhler -- A. Verlagsverträge B. G. Teubner-Verlag -- B. Chronologisches Dokumentenverzeichnis -- C. Verzeichnis der Fundstellen -- D. Literaturverzeichnis zum Briefwechsel -- E. Kurzbiographien -- Literatur -- Personenindex
Summary Der Briefwechsel zwischen den Mathematikern Richard Dedekind und Heinrich Weber liegt nun erstmals in transkribierter Form vor. Es handelt sich um einen der wichtigsten Briefwechsel von Mathematikern im 19. Jahrhundert, da nahezu jedes Teilgebiet der Mathematik angesprochen wird und damals beginnende Entwicklungen intensiv diskutiert wurden. Personen- und Werkverzeichnisse erleichtern den Überblick über die in den Briefen diskutierten Themen
Analysis Famous mathematicians
history of science
mathematics
mathematics/history
Bibliography Includes bibliographical references and index
Notes Print version record
Subject Dedekind, Richard, 1831-1916 -- Correspondence
Weber, Heinrich, 1842-1913 -- Correspondence
Dedekind, Richard, 1831-1916
Weber, Heinrich, 1842-1913
Algebra -- History
Numbers, Real -- History
Mathematicians -- Germany -- Correspondence
Algebra
Mathematicians
Numbers, Real
Germany
Genre/Form History
Personal correspondence
Form Electronic book
Author Sonar, Th. (Thomas), editor.
Reich, Karin, editor
ISBN 9783110368048
3110368048
3110398656
9783110398656