Book Cover
E-book
Author Karas, Othmar

Title Die europäische Demokratie : Grenzen und Möglichkeiten des Europäischen Parlaments. Monographie
Published Vienna : Verlag Österreich, 2018
Online access available from:
EBSCO eBook Academic Collection    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (713 pages)
Contents Intro; Vorwort; Inhaltsverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Abbildungsverzeichnis; Tabellenverzeichnis; Literaturverzeichnis; 1. Einleitung; 1.1 Problemstellung und Forschungsgegenstand; 1.2 Theoretische Grundlagen; 1.3 Quellen und Methoden; 1.4 Aufbau und Struktur; 2. Das Europäische Parlament als das Herzstück der europäischen Demokratie; 2.0 Allgemeines; 2.1 Wahlen; 2.1.1 Historische Entwicklung; 2.1.2 Wahlverfahren und Wahlrechtsgrundsätze; 2.1.3 Wahlbeteiligung; 2.2 Zusammensetzung; 2.2.1 Abgeordnete und Fraktionen; 2.2.1.1 Abgeordnete; 2.2.1.2 Fraktionen
2.2.2 Präsidium und Generalsekretariat2.2.2.1 Präsidium; 2.2.2.2 Generalsekretariat; 2.2.3 Ausschüsse und Plenum; 2.2.3.1 Ausschüsse; 2.2.3.2 Plenum; 2.3 Kernfunktionen; 2.3.1 Gesetzgebung; 2.3.2 Budget; 2.3.3 Kontrolle; 2.4. Ausblick: Fallbeispiele; 3. Grenzen der Mitbestimmung; 3.0 Allgemeines; 3.1. Finanzen und Wirtschaft; 3.1.1 Ausgangslage und Einführung; 3.1.1.1 1957-1991: Die Wirtschafts- und Währungsunion wird thematisiert; 3.1.1.2 1992-2002: Die gemeinsame Währung wird Wirklichkeit; 3.1.1.3 2003-2008: Von der Euro-Einführung bis zur Finanzkrise
3.1.1.4 Zwischenresümee für die Zeit vor 20083.1.2 Bewältigungsversuche; 3.1.2.1 Das Europäische Parlament und die "Finanzkrise"; 3.1.2.2 Finanzpolitische Maßnahmen: Die Bankenunion; 3.1.2.2.1 Die Schaffung der Aufsichtsbehörden; 3.1.2.2.2 Erste Säule: Bankenaufsicht; 3.1.2.2.3 Zweite Säule: Bankenabwicklung; 3.1.2.2.4 Dritte Säule: Einlagensicherung; 3.1.2.3 Währungspolitische Maßnahmen: Euro-Rettungsschirm und Troika; 3.1.2.3.1 Euro-Rettungsschirm; 3.1.2.3.1.1 Europäischer Finanzstabilisierungsmechanismus (EFSM); 3.1.2.3.1.2 Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF)
3.1.2.3.1.3 Europäischer Stabilitätsmechanismus (ESM)3.1.2.3.2 Troika; 3.1.2.4 Wirtschaftspolitische Maßnahmen: "Six-Pack", Fiskalpakt, "Two-Pack" und Europäisches Semester; 3.1.2.4.1 "Six-Pack"; 3.1.2.4.2 Fiskalpakt; 3.1.2.4.3 "Two-Pack"; 3.1.2.4.4 Europäisches Semester; 3.1.2.5 Weitere Initiativen; 3.1.2.5.1 Krisen-Berichte; 3.1.2.5.2 Troika-Berichte; 3.1.2.5.3 Präsidenten-Berichte; 3.1.3 Analyse und Ausblick; 3.2 Flucht und Migration; 3.2.1 Ausgangslage; 3.2.1.1 Definitionen; 3.2.1.2 Ursachen; 3.2.1.3 Rechtliche Rahmenbedingungen; 3.2.1.3.1 Genfer Flüchtlingskonvention
3.2.1.3.2 EU-Kompetenzverteilung3.2.1.3.2.1 1957-1996: Von der fehlenden Gemeinschaftskompetenz zur Schaffung der Säule Justiz und Innere; 3.2.1.3.2.2 1997-2009: Beginn der Mitentscheidung des Europäischen Parlaments; 3.2.1.3.2.3 2009: Vertrag von Lissabon; 3.2.1.3.3 Schengen-System; 3.2.1.3.4 Dublin-System; 3.2.1.3.5 GASP und Außengrenzschutz; 3.2.1.4 Zwischenresümee für die Zeit vor 2015; 3.2.2 Bewältigungsversuche; 3.2.2.1 Das Europäische Parlament und die "Flüchtlingskrise"; 3.2.2.1.1 Migrationspolitische Maßnahmen; 3.2.2.1.1.1 Reform des Dublin-Systems
Notes 3.2.2.1.1.2 Umsiedlung ("Relocation")
Print version record
Subject European Parliament.
European Union.
European Parliament.
European Union.
Democracy -- Europe
Democracy.
Europe.
Form Electronic book
ISBN 3704680184
3830541600
9783704680181
9783830541608