Book Cover
E-book

Title Transstaatliche Räume : Politik, Wirtschaft und Kultur in und zwischen Deutschland und der Türkei / edited by Thomas Faist
Edition 1. Auflage
Published Bielefeld : transcript Verlag, [2000]
©2000
Online access available from:
JSTOR Open Access    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (430 pages) : illustrations
Series Kultur und soziale Praxis
Kultur und soziale Praxis.
Contents Frontmatter -- Inhalt -- Danksagung -- Kapitel 1. Grenzen überschreiten. Das Konzept Transstaatliche Räume und seine Anwendungen / Faist, Thomas -- Kapitel 2. Türkische Muslime und islamische Organisationen als soziale Träger des transstaatlichen Raumes Deutschland-Türkei / Trautner, Bernhard -- Kapitel 3. Transstaatliche Wirtschaftsräume zwischen Deutschland und der Türkei / Rieple, Beate -- Kapitel 4. Unterhaltung, Absatzmärkte und die Vermittlung von Heimat. Die Rolle der Massenmedien in deutsch-türkischen Räumen / Heinemann, Lars ; Kamcili, Fuat -- Kapitel 5. Von einer ›Inneren Angelegenheit‹, die auszog, Europa das Fürchten zu lehren. Transstaatliche politische Mobilisierung und das ›Kurdenproblem‹ / Mertens, Ilja -- Kapitel 6. Rußland in Bremen. Transstaatliche Räume und Binnenintegration am Beispiel von Rußlanddeutschen und russischen Juden / Wegelein, Saskia -- Kapitel 7. Der doppelte Doppelpaß. Transstaatlichkeit, Multikulturalismus und doppelte Staatsbürgerschaft / Gerdes, Jürgen -- Kapitel 8. ›Räuber und Gendarm‹. Die Türkei und das transstaatliche Netzwerk zum Schutz von Menschenrechten / Liese, Andrea -- Kapitel 9. Jenseits von Nation und Postnation. Eine neue Perspektive für die Integrationsforschung -- Literatur -- Die Autorinnen und Autoren
Summary Transstaatliche Räume sind verdichtete und relativ stabile ökonomische, politische, soziale und kulturelle Beziehungen zwischen Personen, Netzwerken und Organisationen, die Grenzen von Nationalstaaten überschreiten. Am Beispiel der Verflechtungen zwischen Deutschland und der Türkei beantworten die Beiträge folgende Fragen: Welche Formen grenzüberschreitender Tätigkeiten können wir bei Unternehmern, sozialen Bewegungen, Familien, religiösen Gemeinschaften und politischen Organisationen beobachten? Welche Konsequenzen haben dichte transstaatliche Netze für die Integration von ImmigrantInnen in Deutschland und in der Türkei, für die Zivilgesellschaften und die beteiligten Staaten
Notes Thomas Faist ist Professor für Politikwissenschaft und Leiter des Internationalen Studiengangs Politikmanagement an der Hochschule Bremen
In German
Description based on online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed October 27 2015)
Subject Turks -- Social conditions.
Turks -- Germany -- Social conditions.
Genre/Form Dictionaries.
Form Electronic book
Author Faist, Thomas, 1959- editor
ISBN 3839400546
9783839400548