Book Cover
E-book
Author Junge, Torsten, author

Title Gouvernementalität der Wissensgesellschaft : Politik und Subjektivität unter dem Regime des Wissens / Torsten Junge
Edition 1. Auflage
Published Bielefeld : Transcript Verlag, [2008]
©2008
Online access available from:
JSTOR Open Access    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (406 pages) : illustrations
Series Sozialtheorie
Sozialtheorie.
Contents Frontmatter -- Inhalt -- 1. Einleitung -- 2. Zur Transformation moderner Staatlichkeit -- 3. Die Gouvernementalität -- 4. Gouvernementalität als praxisorientierte Perspektive -- 5. Zur Methodologie der Dispositivanalyse -- 6. Der Diskurs um die Wissensgesellschaft -- 7. Partizipation als Programm der Wissensgesellschaft -- 8. Der Hirte seiner selbst: Subjektivität und Politik -- 9. Schemata der Subjektkonstituierung -- 10. Partizipation als Regierungstechnologie -- 11. Literatur -- Backmatter
Summary Wie lässt sich die Wissensgesellschaft angesichts von Kontingenz regieren? Darauf antworten Diskurse um Partizipation und die Transformation politischer Souveränität. Partizipation wird zum programmatischen Element. Das Problem der Regierung von Kontingenz und Unsicherheit erzeugendem Wissen soll bewältigt werden, indem Laien als mündige und lernfähige Bürger adressiert werden. Vor dem Hintergrund der Foucault'schen Philosophie werden in diesem Buch die Diskurse der Wissensgesellschaft und die Praktiken der Partizipation als Techniken der Regierung begriffen und als Strategie innerhalb der neoliberalen Gouvernementalität der Gegenwart eingeordnet
Notes Torsten Junge (Dr. phil.) arbeitet als Soziologe in Hamburg. Seine Forschungsfelder umfassen die Governmentality Studies, Körpersoziologie und DDR-Sozialgeschichte
In German
Online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed October 27 2015)
Subject Informationsgesellschaft -- Politische Partizipation
Politische Partizipation -- Informationsgesellschaft
Genre/Form Dictionaries.
Form Electronic book
ISBN 3839409578 (electronic bk.)
9783839409572 (electronic bk.)