Book Cover
E-book
Author Sandermann, Philipp, author

Title Die neue Diskussion um Gemeinschaft : Ein Erklärungsansatz mit Blick auf die Reform des Wohlfahrtssystems / Philipp Sandermann
Edition 1. Auflage
Published Bielefeld : Transcript Verlag, [2009]
©2009
Online access available from:
JSTOR Open Access    View Resource Record  

Copies

Description 1 online resource (238 pages) : illustrations
Series Sozialtheorie
Sozialtheorie.
Contents Frontmatter -- Ìnhalt -- Einleitung: Die Neue Gemeinschaftsdiskussion in den Sozialwissenschaften- Eine Bedeutungslose, Luxusdebatte'? -- Zur Sozialwissenschaftlichen Beobachtbarkeit der Neuen Gemeinschaftsdiskussion -- Der Stellenwert der Wiederbesinnungsargumentation in der Neuen Gemeinschaftsdiskussion -- Zur Spezifisch Ideologischen Struktur der Neuen Gemeinschaftsdiskussion -- Die Neue Gemeinschaftsdiskussion als Funktionales Äquivalent der Fordistischkeynesianischen Wohlfahrtsstaatsdoktrin -- Die Funktionale Wendung im Reideologisierungsprozess des Bundesrepublikanischen Wohlfahrtssystems -- Resümee: Die Bedeutung der Neuen Gemeinschaftsdiskussion für das Bundesrepublikanische Wohlfahrtssystem -- Literaturverzeichnis
Summary Gemeinschaft ist wieder Thema. Das gilt gerade auch in den Sozialwissenschaften. Die nach wie vor ungeklärte Frage lautet jedoch: Warum? Dieses Buch bietet eine bisher ausstehende systematische Erklärung zur neuen Gemeinschaftsdiskussion. Grundthese dabei ist, dass die von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern geführte Debatte weniger als wissenschaftliches denn als ideologisches Phänomen zu sehen ist, welches insbesondere aus Perspektive des Wohlfahrtssystems eine wichtige Funktion erfüllt und beobachtbar wird, wenn man die neue Argumentation um Gemeinschaft in Relation zur bisher dominierenden fordistisch-keynesianischen Wohlfahrtsstaatsdoktrin setzt
Notes Philipp Sandermann (Prof. Dr.) ist Hochschullehrer für Sozialpädagogik an der Universität Trier. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: International vergleichende Sozialarbeitsforschung, Wohlfahrtssystemforschung, Theorie sozialpädagogischer Theoriebildungsprozesse sowie Betroffenenvertretung in der Jugendhilfe
In German
Online resource; title from PDF title page (publisher's Web site, viewed October 27 2015)
Subject Welfare state -- Germany.
Genre/Form Dictionaries.
Form Electronic book
ISBN 3839411238 (electronic bk.)
9783839411230 (electronic bk.)